Kakaopulver selber machen

In Instant-Kakaopulver steckt meist mehr Industriezucker als Kakao. Dabei kann man ganz einfach Kakaopulver selber herstellen. Damit kann man seinen Kakao auch ohne schlechtes Gewissen genießen.


Zutaten

Pulver für 30 Tassen Kakao:

120 Gramm Kakaopulver

90 Gramm Puderzucker oder die entsprechende Menge einer Zuckeralternative

Ein Schraubglas


Zubereitung

Jetzt musst du nur alle Zutaten in das Gefäß füllen und durch kräftiges Schütteln vermischen. Kühl und trocken gelagert hält sich das Kakaopulver ewig.


Mach dein eigenes Ding

Pepp deinen Kakao doch mal auf! Zum Beispiel mit Zimt, Vanille, Ingwerpulver Cayennepfeffer oder Chili. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

28 Ansichten

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

GreeFairPlanet e.V. | Blücherstraße 1 | 32423 Minden

 

© 2019 GreenFairPlanet

Webdesign by