Instant-Bratensoße selber machen

All die Fertigmischungen, die wir aus der Küche gewöhnt sind, sind in Plastik verpackt. Zudem weiß man nie genau was drin steckt. Viele Fertigprodukte kannst du einfach selber herstellen – und das auf Vorrat. So ist weiterhin immer ein Instantpulver griffbereit, wenn es schnell gehen muss. Und besser schmecken tut es ohnehin.


Zutaten

200 g Semmelbrösel

100 g Gemüsebrühe, die du auch selbst herstellen kannst

100 g getrocknete Röstzwiebeln

100 g getrocknete Champignons

1 EL Olivenöl (sorgt dafür, dass das fertige Pulver nicht staubt)

Gewürze und Kräuter nach Geschmack

Mixer

Bügel- oder Schraubglas


Zubereitung

1. Alle trockenen Zutaten in den Mixer geben. Nun das Öl hinzugeben.

2. Kräftig mixen, bis ein feines Pulver entsteht.

3. Fertiges Soßen-Pulver in Gläser abfüllen.


Für die Zubereitung einer dunklen Soße rührst du einfach 3-4 gehäufte Teelöffel des Pulvers in 250 ml Brat- bzw. Kochflüssigkeit oder in heißes Wasser ein, bring die Soße zum Kochen und lasse sie für ein paar Minuten köcheln. Zum Schluss mit Gewürzen nach Geschmack abschmecken. Lecker!

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

GreeFairPlanet e.V. | Blücherstraße 1 | 32423 Minden

 

© 2019 GreenFairPlanet

Webdesign by